GDT Naturfotograf des Jahres 2016

1. Platz: Andreas Geh - Gänsesägerfamilie

Andreas Geh (Deutschland):
"Gänsesägerfamilie"

Ende Mai hatte ich am Lago Maggiore an einem Gebirgsfluss, der in den See mündet, jeden Morgen beim Fotografieren von Wasseramseln einen Gänsesäger beobachtet, der aus den Felsen kam und sich im Fluss mit seinen Jungen in Richtung See aufmachte. Tagsüber hielten sie sich am See im Mündungsbereich auf und abends ging es wieder den Fluss ein Stück hinauf zum Schlafen. Mich rührte die Zuverlässigkeit und Fürsorge dieser Tiere an und ich wollte fotografisch einfangen, wie die Küken in enger Bindung wie eine Perlenkette hinter dem Elterntier folgen. So entstand die Idee, mich gegen Abend auf die Brücke über den Fluss an der Mündung zu stellen und zu warten bis sie kommen, um exakt senkrecht von Oben die Familie einzufangen. Durch das glasklare Wasser konnte ich die Reflexionen auf den Felsen am Grund grafisch mit in die Szene einbauen.

Meine Fotokollegen der GDT-Regionalgruppe sahen dieses Bild im Rahmen eines Vortrages und meinten, dass ich das unbedingt beim Wettbewerb einreichen soll, weil sie Gänsesäger so noch nie gesehen hätten und begeistert waren. Die Überraschung und Freude war natürlich riesengroß, damit dann sogar den Titel zu gewinnen. Es ist gut, solche Fotofreunde zu haben.

Andreas Geh lebt im Hegau am Bodensee und fotografiert seit seiner Jugend. Seit 2003 betreibt er intensiv die Naturfotografie und seit 2011 ist er Vollmitglied der GDT und engagiert sich aktiv in der GDT-Regionalgruppe Baden. Seine Bilder werden international über Agenturen vermarktet und sind regelmäßig in Vorträgen, Workshops und Büchern zu sehen. Mit seinen Bildern will er einen respektvollen Umgang und Schutz der Natur fördern. Schwerpunkte: Die Heimat am Bodensee, USA und Skandinavien.

www.nature-photoarts.com

 

Kategorie 1: Vögel

Kategorie 2: Säugetiere

Kategorie 3: Andere Tiere

Kategorie 4: Pflanzen und Pilze

Kategorie 5: Landschaften

Kategorie 6: Atelier Natur

Kategorie 7: Naturgewalten

Preis der Jury

4. Platz: Siegbert Werner (Deutschland) Winterflug

Siegbert Werner (Deutschland) mit "Winterflug": Bergfinkenflug in Hessen, bei Schneefall angeblitzt

Danksagung

AC-Foto

Die GDT möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei der Firma AC-Foto für die großzügige Unterstützung mit Warengutscheinen für den Gesamtsieger, den Preis der Jury sowie alle 1. und 2. Plätze in diesem Wettbewerb bedanken!