25.-27. Oktober 2019

Preisverleihung und Rahmenprogramm

Theater

18:00 - 19:15 Uhr

Preisverleihung Europäischer Naturfotograf des Jahres 2019 und Fritz Pölking Preis 2019
Feierliche Siegerehrung der Gewinner der Wettbewerbe GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2019 und Fritz Pölking Preis 2019. (Eintritt frei)

Galerie Hansesaal

19:30 Uhr

Ausstellungseröffnung mit Sektempfang
GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2019 und Fritz Pölking Preis 2019 (Eintritt frei)

Samstag, 26.10. und Sonntag 27.10.2019

Theater

Vorträge von Top-Fotografen der internationalen Naturfoto-Szene
(kostenpflichtig), siehe Vortragsprogramm

Theater

Ausstellung des Mitglieder-Wettbewerbs GDT Naturfotograf des Jahres 2019
(Eintritt frei)

Galerie Hansesaal

Premiere-Ausstellungen der internationalen Wettbewerbe

• GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2019
Fritz Pölking Preis 2019
Fritz Pölking Jugendpreis 2019
(Eintritt frei)

Hansesaal

Ausstellungen im Bildersaal
Einzel-Ausstellungen nationaler und internationaler Fotografen im Hansesaal (Eintritt frei).

Kommunikation und leibliches Wohl
Bildersaal und Hansesaal-Foyer bilden zusammen einen großen Ausstellungs- und Kommunikationsbereich, einen zentralen „Meeting-Point“ für alle Festival-Besucher (Eintritt frei).

Rundsporthalle

Großer Fotomarkt: auf 1.286 m2 erwartet Sie ein großer Fotomarkt mit Bühnenbegleitprogramm (Eintritt frei).

Öffnungszeiten: 26. Oktober 2019 von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr, 27. Oktober 2019 von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Check & Clean-Service
Canon, Nikon und Olympus bieten einen kostenlosen “Check & Clean-Service“ für Ihre Foto-Geräte. Der Service wird auf der Tribühne der Rundsporthalle/Fotomarkt angeboten.
ACHTUNG: Für den Nikon Check & Clean ist die Anzahl der zu reinigenden Geräte auf max. 2 Gehäuse und 2 Objektive limitiert.

Showbühne Fotomarkt
Auf dem Fotomarkt bieten wir Ihnen zusätzlich ein buntes Bühnenprogramm mit Produktpräsentationen und Kurzvorträgen zu verschiedenen Themen rund um die Themen Reise, Natur und Fotografie. Das Programm können Sie ab Mitte Juni auf unserer Website einsehen (Eintritt frei).