Über mich

Roman Pohl (*1977), geboren im fränkischen Nürnberg, ist seit 2013 Mitglied der GDT. Aktiv unterwegs ist er in der Regionalgruppe XIV - Nordbayern/Thüringen.

Er nennt sich gerne selbst einen Allrounder und bewegt sich somit querbeet in der Naturfotografie. Angefangen bei Landschaften, über Pflanzen, Säugetiere und Vögel bis hin zu den kleinen Dingen im Makrokosmos (z.B. Insekten).

Für seine Fotografien ist er vorzugsweise in heimatlichen Gefilden unterwegs, setzt aber vermehrt auch Naturmotive aus Europa, vornehmlich aus den nördlicheren Breiten, ins rechte Licht.