Über mich

Jahrgang 1968.
Mein Beruf als Unternehmensberater und Management-Coach für Vertrieb, Marketing und Unternehmenskultur lässt mir nur wenig Zeit für die Fotografie, dafür geniesse ich sie umso mehr.

Die Naturfotografie ist für mich wichtiger Ausgleich und gleichzeitig Inspiration. Ganz persönliche Qualitätszeit sozusagen. Wichtig um den Blick fürs Wesentliche zu schärfen und mir immer wieder darüber bewusst zu werden, daß die Welt - ich nenne sie Schöpfung - die uns umgibt voller Schönheit, Zartheit, Wildheit und verschwenderischer Kreativität steckt. Es lohnt sich, sie bewußt wahrzunehmen und zu schützen.

Schwerpunkte: klassische Landschafts- und Tierfotografie, manchmal auch Makro.
Lieblingsregionen: Die Heimat am Bodensee, Skandinavien und USA

Seit 2011 bin ich Vollmitglied der GDT und war von 2013 bis 2016 Regionalgruppenleiter der RG13.