GDT Naturfotograf des Jahres 2017

Ausschreibung & Teilnahme

Machen Sie mit...

Gesamtsieger sowie Erst- und Zweitplazierten jeder Kategorie erwarten wertvolle Preise. Die prämierten Bilder werden zudem als Ausstellung auf der Mitgliederversammlung präsentiert. Im Anschluss daran geht die Ausstellung für mehrere Monate nach Bonn in das Bundesamt für Naturschutz, wo sie mit einer großen und medienwirksamen Vernissage eröffnet wird.

Der Wettbewerb ist für alle GDT-Mitglieder offen

Neben weiteren, unregelmäßigen Ausstellungsorten ist eine Auswahl der Bilder auch auf dem internationalen Naturfotofestival zu sehen. Alle Bilder werden im Magazin GDT Forum Naturfotografen in einer großen Bildstrecke und auf unserer Homepage unter www.gdtfoto.de veröffentlicht. Das Interesse der öffentlichen Medien an diesem Wettbewerb ist ebenfalls sehr groß.

Alle Infos


Die Teilnahmebedingungen zum Herunterladen:

Teilnamebedingungen als PDF-Datei

Teilnahmeformular und Bildliste für Einsendungen auf postalischem Weg:

Teilnahmeformular als PDF-Datei

Bildliste als PDF-Datei

Bitte beachten Sie die Änderungen in den Teilnahmebedingungen.
Wir haben sie im Dokument hervorgehoben, damit Sie nicht lange danach suchen müssen.

Das Wichtigste in Kürze:
  • Pro Kategorie dürfen nun 8 Bilder hochgeladen werden
  • Die Bildbearbeitungsregeln wurden mit dem ENJ synchronisiert
  • Bei Online-Einsendung sind die Bild-Dateinamen frei wählbar
  • Da auch die neueren Nikon-Kameras meherere Mehrfachbelichtungs-Modi kennen, gilt die Regel "nur additiv & Durchschnitt" nun ungeachtet der Kameramarke.
Weitere Details können Sie dem weiter oben verlinkten PDF-Dokument entnehmen.


Einsendeschluss war der 1. Februar 2017 – 24:00 Uhr (MEZ).

 

Jury

  • Sebastian Vogel
  • Hermann Hirsch
  • Markus Botzek

Online teilnehmen

Die Online-Teilnahme 2017 ist beendet.