27.-29. Oktober 2017

25 Jahre "Lust auf Lünen"!

„Lünen wird zum Zentrum Deutschlands – zumindest was die Natur- und Tierfotografie angeht.“ steht in einem Zeitungsartikel aus dem Jahr 1993. Nach fünf Jahren Naturfotofestival in Braunfels holte Klaus Nigge, damals Präsident der GDT, das Festival in die Stadt an der Lippe. Seitdem hat sich das Event zu einem „must-go“ der internationalen Naturfoto-Szene, zum renommiertesten Naturfotofestival dieser Art in Europa entwickelt. Hochkarätige Multivisions-Shows, Ausstellungen, Preisverleihung und Vernissage des Wettbewerbs „Europäischer Naturfotograf des Jahres“, Diskussionsforum, Showbühne, ein großer Fotomarkt und Stars hautnah locken in jedem Jahr mehrere Tausend Besucher nach Lünen - in diesem Jahr bereits zum 25. Mal. Feiern Sie mit uns!

Veranstaltungen mit freiem Eintritt

  • Preisverleihung und Ausstellungseröffnung des Wettbewerbs „GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2017“
  • Premiere-Ausstellungen „GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2017“, „Fritz Pölking Preis 2017“, „GDT Naturfotograf des Jahres 2017“ sowie weitere Ausstellungen nationaler und internationaler Fotografen
  • große Fotomarkt-Location auf 1.286 m² mit eigenem Bühnenprogramm!
  • Canon und Nikon bieten einen kostenlosen “Check & Clean-Service“ für Ihre Foto-Geräte
  • Produktpräsentationen und Kurzseminare verschiedener Firmen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen ein tolles Wochenende auf dem internationalen Naturfotofestival in Lünen!


1. Ausstellerverzeichnis Fotomarkt
Das Ausstellerverzeichnis können Sie ab Ende Juli an dieser Stelle einsehen.

2. Programm Showbühne Fotomarkt
Das Bühnenbegleitprogramm können Sie ab Ende Juli an dieser Stelle einsehen.

3. Ausstellungen im Bildersaal
Die Ausstellungen im Bildersaal können Sie ab Mitte August an dieser Stelle einsehen.