28.-30. Oktober 2022

Lust auf Lünen

Internationales Naturfotofestival 2022

Nach zwei Jahren Corona-Pause geht es endlich wieder los! Zum 28. Mal lädt die GDT (Gesellschaft für Naturfotografie) zum Internationalen Naturfotofestival in Lünen ein.

Ein anspruchsvolles Programm lockt Fotografen und Interessierte aus der ganzen Welt zum renommiertesten Festival dieser Art in Europa: neben Live-Vorträgen nationaler und internationaler Naturfotografen, Workshops, Seminaren und Ausstellungen, bietet eine Showbühne auf dem Fotomarkt mit Produktpräsentationen und Kurzvorträgen rund um die Themen Natur und Fotografie reichlich Gelegenheit zur Fachsimpelei.

Der umfangreiche Fotomarkt informiert über Neuheiten und Bewährtes im Bereich der Fototechnik.

Um dem Anspruch des internationalen Austauschs gerecht zu werden, werden sämtliche Live-Vorträge des Vortragsprogramms simultan übersetzt und auf Wunsch in den Sprachen Deutsch und Englisch über Kopfhörer übertragen.

Kommt uns vom 28. bis zum 30. Oktober 2022 in Lünen besuchen. Wir freuen uns auf Euch!

Veranstaltungen mit freiem Eintritt

  • Preisverleihung und Ausstellungseröffnung des Wettbewerbs GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2022
  • Premiere-Ausstellungen Europäischer Naturfotograf des Jahres 2022, Fritz Pölking Preis 2022, GDT Naturfotograf des Jahres 2022 sowie weitere Ausstellungen nationaler und internationaler Fotografen
  • große Fotomarkt-Location auf 1.286 m² mit eigenem Bühnenprogramm
    • Samstag, 29. Oktober 2022: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    • Sonntag, 30. Oktober 2022: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Nikon, Canon und Fujifilm bieten einen kostenlosen “Check & Clean-Service“ für Ihre Foto-Geräte (Nikon: beschränkt auf 2 Gehäuse und 2 Objektive pro Person)
    • 8:30 Uhr für Besucher*innen
  • Produktpräsentationen und Kurzseminare verschiedener Firmen

Wir freuen uns auf Euren Besuch und wünschen Euch ein tolles Wochenende auf dem Internationalen Naturfotofestival in Lünen!