Europäischer Naturfotograf des Jahres 2022

+++++ Die Teilnahme 2022 ist beendet! +++++

Ausschreibung


... zum Wettbewerb Europäischer Naturfotograf des Jahres 2022!

Zum 22. Mal lädt die Gesellschaft für Naturfotografie (GDT) alle Amateur- und Profifotograf*innen aus ganz Europa zur Teilnahme ein.


... zum Fritz Pölking Preis & Fritz Pölking Jugendpreis 2022

Dieser Story- und Portfolio-Preis ist seit 2020 als Sonderkategorie in den ENJ (Europäischer Naturfotograf des Jahres) integriert!

Sonderpreis in Kooperation mit Rewilding Europe

Wir freuen uns sehr, eine Kooperation mit der renommierten Umwelt-Initiative Rewilding Europe bekanntgeben zu können: Im Rahmen dieser Partnerschaft wird ab diesem Jahr ein besonderer neuer Preis ausgelobt: der Rewilding Europe Award.

Alle Einzelheiten zum Sonderpreis findet Ihr >>> hier!


Alle weiteren Infos


Die Teilnahmebedingungen zum Herunterladen:

DEUTSCH: Teilnahmebedingungen (PDF)
ENGLISH: Competition Rules (PDF)
FRANÇAIS/FRANZÖSISCH: Règlement du concours (PDF)
ESPAGNOL/SPANISCH: Reglas del concurso (PDF)

Einsendeschluss ist der 1. März 2022 – 24:00 Uhr (MEZ)!

Die Jury

  • Alessandra Meniconzi – CH (Naturfotografin)
  • Felix Heintzenberg – DE/SE (Naturfotograf)
  • Mark Littlejohn – UK (Naturfotograf)
  • Magnus Reneflot – NO (Naturfotograf)
  • Markus Varesvuo – FI (Naturfotograf)

Unser Jury-Mitglied Mark Littlejohn musste leider kurzfristig aus familiären Gründen absagen. Sandra Bartocha wird für ihn einspringen und unser Jury-Team ergänzen.

Erfahren Sie mehr über unsere Juror*innen 

Preise

Insgesamt sind Preise im Wert von 32.000 Euro ausgelobt.


Der Gesamtsieger des Wettbewerbs erhält von Canon 3.000 Euro in bar.

Es warten Bargeldpreise im Wert von 800 bzw. 500 Euro auf alle Erst- und Zweitplatzierten jeder Kategorie!
 
Der Sieger des Portfolio-Preises Fritz Pölking Preis erhält vom Tecklenborg-Verlag 2.000 Euro in bar.

Mit dem Fritz Pölking Jugendpreis können junge Fotograf*innen bis 26 Jahre (einschließlich) 1.500 Euro in bar (gestiftet vom Tecklenborg-Verlag) sowie einen Warengutschein über 500 Euro (AC-Foto) gewinnen.
 
Alle Fotograf*innen, die ein Bild platzieren, erhalten einen Ausstellungskatalog zum Wettbewerb sowie Freikarten für das Internationale Naturfotofestival * in Lünen.
 

* die Durchführung des Festivals hängt maßgeblich von der pandemischen Entwicklung ab