Neues aus der und um die GDT

28.06.2016 / aus: GDT Internationales Naturfoto-Festival in Lünen

Es geht los! Der Kartenverkauf zum Internationalen Naturfoto-Festival 2016 ist gestartet

Zum 24. Mal lädt die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) zum Internationalen Naturfoto-Festival in Lünen ein. Ein anspruchsvolles Programm lockt Fotografen und Interessierte aus der ganzen Welt zum renommiertesten Festival dieser Art in Europa: neben Live-Vorträgen nationaler und internationaler Naturfotografen, Workshops, Seminaren und Ausstellungen, bietet eine kleine Showbühne auf dem Fotomarkt mit Produktpräsentationen und Kurzvorträgen rund um die Themen Natur und Fotografie reichlich Gelegenheit zur Fachsimpelei. Der umfangreiche Fotomarkt informiert über Neuheiten und Bewährtes im Bereich der Fototechnik. Kommen Sie uns vom 28. bis zum 30. Oktober in Lünen besuchen. Wir freuen uns auf Sie!

Zu den Festival-Seiten...
30.05.2016 / Ausstellungen

Ausstellungen bei der Deutschen Bahn

Die aktuelle Ausstellung „GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2015“ wird in auch diesem Jahr in verschiedenen deutschen Bahnhöfen zu sehen sein. Klicken Sie auf "Lesen Sie weiter" um sich über die Ausstellungsorte und Termine zu informieren...

Lesen Sie weiter...
25.05.2016 / Nachruf

Die GDT trauert um Franz Ludenberg

Am 1. Mai ist der langjährige Regionalgruppenleiter der RG II, Franz Ludenberg, nach langer Krankheit im Alter von 76 Jahren verstorben. Wir verlieren mit ihm einen lieben Menschen, der von vielen geschätzt wurde und sich immer vehement für die Angelegenheiten der GDT eingesetzt hat. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Irene und den Kindern und Enkelkindern.

12.05.2016 / Vereinsnachrichten

Neues Vorstands-Team

Bei der Mitgliederversammlung im April 2016 wurde der Vorstand der GDT für die kommenden drei Jahre neu gewählt. Präsident der Gesellschaft ist Stephan Fürnrohr, der Michael Lohmann nach dreijähriger Amtszeit als Präsident (und insges. sechs Jahren im Vorstand) ablöst. Sandra Bartocha, die zur neuen Vize-Präsidentin gewählt wurde, war bereits von 2007 bis 2013 im Vorstand tätig. Neu im Team sind Florian Nessler (2. Vize-Präsident), Marc Hesse (Schatzmeister) sowie Radomir Jakubowski (Mitglied des Vorstands). Die GDT möchte sich bei dieser Gelegenheit ganz herzlich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern Michael Lohmann, Marion Vollborn, Paul Kornacker, Ariane Müller und Eberhard Giese für ihr jahrelanges Engagement bedanken!

Infos & Kontakt...
14.04.2016 / Wettbewerbe

Andreas Geh ist GDT Naturfotograf des Jahres 2016

Am vergangenen Wochenende wählte die GDT (Gesellschaft Deutscher Tierfotografen) im Rahmen ihrer jährlichen Mitgliederversammlung den „GDT Naturfotograf des Jahres 2016“. Gesamtsieger wurde Andreas Geh aus Volkertshausen mit dem Bild einer Gänsesäger-Familie am Lago Maggiore. Die Aufnahme setze sich gegen fast 4.100 Bilder von 260 GDT-Mitgliedern aus sieben Ländern durch.

Zu den Bildergalerien...
20.03.2016 / Ausstellungen

Ausstellung GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres im Stadtmuseum Schleswig

Im Rahmen des S-Foto Forums im Stadtmuseum wird die aktuelle Ausstellung zum Wettbewerb GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2015 vom 25. März bis 22. Mai 2016 in Schleswig an der Ostsee zu sehen sein. Ausstellungen zur Geschichte der Fotografie sowie Sonderschauen mit den Werken renommierter zeitgenössischer Fotografen setzen besondere Akzente im Ausstellungsprogramm des Stadtmuseums. Sebastião Salgado, Fritz Pölking, Frans Lanting, Britta Jaschinski, der Wildlife Photograher of the Year, Steve McCurry, Jim Brandenburg, Georg Tappeiner, Norbert Rosing, David Doubilet und viele andere Fotografen ebenso wie die GDT stellten bereits in der Halle, dem ehemaligen Getreidespeicher und dem früheren Stallgebäude des Günderothschen Hofes in Schleswig aus. Die Eröffnung der Ausstellung findet am 24. März 2016 um 19:00 Uhr statt.

Weitere Informationen...
05.03.2016 / Publikationen

Forum Naturfotografie 01/2016 erschienen

Seit Anfang März 2016 ist das neue Forum Naturfotografie erhältlich. Im aktuellen Heft: Bruno D’Amicis, Silko Bednarz, Kilian Schönberger und viele andere Highlights. Wie immer für Nicht-Mitglieder zu bestellen als Einzelheft oder im Abo.

Zur Publikation...
26.02.2016 / Wettbewerbe

Einsendeschluss verlängert!

Wenn ein Einsendeschluss näher rückt, wird es - kombiniert mit der Reisefreudigkeit von Naturfotografen - zum Schluss raus gerne mal eng. Da wir diese Situation nur allzu gut kennen, haben wir die Einsendefristen auch in diesem Jahr für Sie ausgeweitet: Alle Teilnehmer des Wettbewerbs "GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2016" finden nun die Möglichkeit, Ihre Bilder bis Montag, den 7. März einzureichen. Der "Fritz Pölking Preis 2016" wird um einen ganzen Monat bis zum 1. April verlängert. Aber trotzdem gilt: nicht mehr zu viel Zeit lassen, die Uhr tickt! ;-)

Zur Wettbewerbs-Seite
22.01.2016 / Wettbewerbe

Internationaler Fritz Pölking Preis und Fritz Pölking Jugendpreis 2016 ausgeschrieben

Zum Gedenken an den bedeutenden Naturfotografen Fritz Pölking verleiht die GDT in Zusammenarbeit mit dem Tecklenborg Verlag seit 2008 jährlich im Rahmen des Wettbewerbs "GDT ENJ" den internationalen Fritz Pölking Preis (FPP) und den Fritz Pölking Jugendpreis (FPP-Jugend). Der Preis wird für ein herausragendes fotografisches Werk vergeben. Dies kann ein naturfotografisches Projekt oder ein Portfolio sein. Bewertet werden sowohl die fotografische Leistung als auch das Gesamtkonzept, die Idee und die gestalterische Umsetzung. Den Siegern winken Geldpreise von 2.000 € (FPP) bzw. 1.500 Euro (FPP Jugend)!

Zur Teilnahmeseite...
15.01.2016 / Wettbewerbe

Wettbewerb "GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2016" ausgeschrieben

Es ist wieder soweit - wir suchen den europäischen Naturfotografen des Jahres 2016! Zum zweiten Mal startet der Wettbewerb mit einer speziellen Kategorie für Nachwuchsfotografen: Jugendliche können in zwei Altersklassen (bis 14 Jahre und 15 - 17 Jahre) kostenlos teilnehmen. Insgesamt sind Preise im Wert von 25.000 Euro ausgelobt. Alleine der Gesamtsieger erhält 3.000 Euro in bar!

Zur Teilnahmeseite...
20.12.2015 / Ausstellungen

Ausstellungspremiere „GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2015“ in Verden

Wie im vergangenen Jahr zeigt das Deutsche Pferdemuseum in Verden zur Zeit die Ausstellung „GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres“. Nach der Eröffnung am 3.12. ist die Ausstellung bis zum 13.3.2016 dienstags bis sonntags zwischen 10 und 17 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen...
15.12.2015 / Wettbewerbe

Mitglieder-Wettbewerb "GDT Naturfotograf des Jahres 2016" ausgeschrieben

Es ist wieder soweit - der Einsendezeitraum für den GDT-internen Wettbewerb "GDT Naturfotograf des Jahres 2016" hat begonnen. Alle GDT-Mitglieder sind aufs Herzlichste eingeladen, den Wettbewerb und damit auch die anschließenden Ausstellungen mit Ihren Bildern zu bereichern. Ausschreibung, Teilnahmebedingungen sowie den Zugang zur Online-Teilnahme finden Sie auf unserer Wettbewerbs-Seite.

Zur Teilnahmeseite...
08.12.2015 / Publikationen

Forum Naturfotografie 04/2015 erschienen

Vor wenigen Tagen wurde das neue Forum Naturfotografie an alle Mitglieder verschickt. In diesem Heft: Markus Botzek, Markus Varesvuo, Eric Ménard, Richard Peters und etliche andere Highlights. Wie immer für Nicht-Mitglieder zu bestellen als Einzelheft oder im Abo.

Zur Publikation...
28.11.2015 / Veranstaltungen

GDT gestaltet Rahmenprogramm im Westfälischen Pferdemuseum Münster

„Wildlife Photographer of the Year“ – vom 28.11.15 bis zum 3.4.2016 werden im Westfälischen Pferdemuseum Münster die Bilder des diesjährigen Wettbewerbs vom Natural History Museum London in einer Sonderausstellung gezeigt. In Kooperation mit dem Museum hat die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) ein Rahmenprogramm mit 3 Vorträgen preisgekrönter Naturfotografen sowie einem zweitägigen Workshop im Zoo organisiert. (Im Bild: Sybill Ebers, Direktorin des Pferdemuseums, Klaus Tamm und Michael Lohmann bei der Eröffnung der Ausstellung am 27.11.2015)

Zu den Veranstaltungen...
02.11.2015 / GDT Internationales Naturfoto-Festival in Lünen

GDT ehrt Stephen Dalton für Pionierarbeit in der Kurzzeit-Blitzlichtfotografie

Im Rahmen ihres internationalen Naturfotofestivals ehrte die GDT den britischen Fotografen Stephen Dalton mit dem Fritz Steiniger Preis für seine Verdienste um die Naturfotografie. Die Ergebnisse seiner Forschung in der Kurzzeit-Blitzlichtfotografie und seine darauf folgenden Veröffentlichungen waren eine fototechnische Sensation und haben weltweit Aufsehen erregt.

Lesen Sie weiter...

Termine 2016

Events


Internationales Naturfotofestival
Lünen 2016
28. bis 30. Oktober 2016
Der Kartenverkauf ist geöffnet!

MGV 2016
(Mitgliederversammlung):
9. April 2016: beendet.


Wettbewerbe


GNJ 2016
(Mitgliederwettbewerb)
Einsendefrist: beendet.

GDT ENJ 2016
(GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres)
Einsendefrist: beendet.

FPP 2016
(Fritz Pölking Preis)
Einsendefrist: beendet.

 

Mitgliedergalerien

 

Neu in der Fundgrube